Gebrauchte Steirische Harmonika online kaufen

Eine Steirische Harmonika kann auch gebraucht sein. Wenn sie gut in Schuss ist, dann tuts am Anfang auch eine gebrauchte Steirische Harmonika.

Darauf solltest Du beim Kauf einer gebrauchten Steirischen achten

Damit Du auch lange Freude an Deinem Instrument hast, solltest Du beim Kauf auf ein paar Dinge achten. Am sichersten ist es die gebrauchte Steirische beimHändler Deines Vertrauens zu kaufen. Es gibt auch online Händler, die zum Beispiel Paypal anbieten oder Kauf auf Rechnung. Das macht die Sache einfacher, falls man mit dem Instrument nicht zufrieden ist und es zurückgeben möchte.

Als erstes sollte eine Sichtprüfung stattfinden. Hierbei schaut man sich vor allem den Korpus, die Diskantseite und die Bass-Seite an. Etwaige Beschädigungen zeigen z.B. ob das Instrument vielleicht auf den Boden gefallen ist und Risse im Holz zu sehen sind. Auch der Balg bedarf einer Sichtprüfung.

Danach gehts ans Spielen. Hier achtest Du zuerst darauf ob vielleicht Luft am Balg entweicht. Der Klang ist sicherlich am entscheidensten. Sind die Stimmzungen vielleicht verstimmt. Hier muss jede Taste auf der Diskantseite einzeln durchprobiert werden.

Erst danach erfolgt das Spielen selbst. Dabei muss nicht nur auf den Klang geachtet werden, sondern auch auf die Gängigkeit der Tasten auf der Diskantseite und auf der Bass-Seite.

Letztendlich ist oft die Optik ausschlaggebend. Meist verliebt man sich schon beim ersten Anblick in seine Steirische.